Logo

Herbstferien 2014

4. November 2014 • 16:17 Uhr

„Energie und Erneuerbare Energien“

Ort: Jugendtechnikschule Fellbach

„Voll cool“ findet der 13-jährige Moritz das Technikprojekt für Nachwuchstüftler. Insgesamt nahmen 24 technikbegeisterte Mädchen und Jungs des TecTeams an der Veranstaltung über das Thema Energie teil. Dafür waren sie sogar bereit, in den Herbstferien die Schulbank zu drücken. Die Schülerinnen und Schüler zwischen zwölf und 14 Jahren sammelten nicht nur Erfahrungen im Bereich der Natur- und Ingenieurswissenschaften, sondern lernten auch Wissenswertes über alltägliche Dinge. Wie funktioniert ein Kühlschrank? Wieso herrschen in einem Kühlschrank frostige Temperaturen, während es an der hinteren Außenseite des Geräts immer mollig warm ist? Wie wird elektrische Energie erzeugt? „Das können nur die wenigsten Erwachsenen erklären“, sagt Gerhard Peter, Dozent der Jugendtechnikschule, der die Schülerinnen und Schüler vier Tage lang begleitete.

Bild 5

Mit viel Spaß lernten die Schülerinnen und Schüler eine Reihenschaltung zu bauen.